Grundgesetz für Alle

Grundgesetz für Alle – jetzt unterschreiben!

Worum geht es?

Aktuell verhandeln Bundesregierung und Bundestag über die Streichung des “Rasse”-Begriffs im Artikel 3 des Grundgesetzes (GG).

Diese einmalige Gelegenheit darf nicht ungenutzt bleiben, um auch Menschen aufgrund der sexuellen und geschlechtlichen Identität zu schützen. Sie sind die einzige Opfergruppe der Nationalsozialisten, die bisher nicht durch den Artikel 3 im GG geschützt sind. Bis zur nächsten Gelegenheit könnte es Jahrzehnte dauern.

Auch nach dem Ende des Nationalsozialismus wurden noch ca. 50.000 Menschen aufgrund ihrer sexuellen Identität angeklagt und damit Karrieren, Familien und Biografien zerstört. Das darf nie wieder passieren.

Trotz der Ehe für Alle erleben sehr viele Menschen der queeren Community bis heute Diskriminierung, Ausgrenzung, Hassgewalt. Ein Schutz durch das GG sichert die Menschenrechte von Menschen der queeren Community für die Zukunft ab.

Dieser Forderung schließt sich der LesbenRing an und gehört zu den Erstunterzeichner*innen dieses Appells.

Weitere Informationen: https://grundgesetz-fuer-alle.de/

Den Appell unterschreiben: https://campaigns.allout.org/de/grundgesetz-fuer-alle